Zweites Heimspiel – erste Niederlage

HSG EMU II – TV Bürgstadt 25:29 (15:14)

Spiel am Samstag, den 20.11.2021

Die Herren II haben ihr Spiel vergangenen Samstag mit 25:29 verloren.

Von Beginn an zeigte sich die "Zweite" zunächst sehr konzentriert. In der Abwehr stand man sicher und im Angriff konnte man die Torchancen häufig nutzen. Bis zur Auszeit der Gäste in der achten Minute lag die Zweite mit 6:2 in Führung. Anschließend kamen auch die Bürgstädter immer besser ins Spiel und bis auf 8:8 ran (16. Spielminute). Bis zum Pausenstand von 15:14 war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Nach dem Seitenwechsel klappte bei den Herren II zunächst nicht viel. Zu leicht ließ man den Gegner zu Abschlüssen kommen und konnte auf der anderen Seite den Ball nicht im Netz unterbringen. Durch einen zwischenzeitlichen 0:7-Lauf (von 18:15 auf 18:22 – 46. Spielminute) konnten sich die Gäste absetzen.

Bis zum Schlusspfiff kam die Zweite nicht näher als zwei Tore ran – das Spiel endete 25:29.

Die Zweite steht nun mit 4:4 Punkten und einer Tordifferenz von +11 auf Platz vier der Tabelle in der Bezirksliga B.

Für die Zweite dabei: Alessandro Sonn, Tobias Wörn; Till Wagner (2), Jochen Werschkull, Samuel Renner (1), Michael Ries, Jan-Philipp Stapp (4), Michael Melzer, Andreas Groh (2), Robin Gemmerich (2/1), Jan Fischer (4), Noah Renner (5/3), Toni Wild (4), Jakob Schoßer (1).

Kommendes Wochenende haben auch die Herren II spielfrei, ehe in der Woche darauf das nächste Spiel gegen einen Aufstiegsfavoriten ansteht. Es geht am Sonntag, 05.12., um 18:00 Uhr nach Stockstadt zur HSG Stockstadt/Mainaschaff II.

Unsere Sponsoren