Deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit

HSG EMU II – HSG Hörstein/Michelbach II 32:23 (15:15)

Spiel am Samstag, den 30.10.2021

Zum ersten Rundenspiel in der Bezirksliga B haben die Herren II gegen die Zweite aus Hörstein/Michelbach mit 32:23 gewonnen.
Beiden Mannschaften war zunächst die fehlende Spielpraxis anzumerken. Dadurch konnte sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen und so ging es mit 15:15 in die Halbzeitpause. 

Nach der Pause stand die Abwehr der Zweiten deutlich stabiler und auch die Chancenverwertung im Angriff wurde besser. Erst in der 45. Minute fiel bei den Gästen der erste Treffer des zweiten Durchgangs (22:16). Diesen Vorsprung konnte das Team von Trainer Patrick Schrod ungefährdet über die Zeit bringen und sogar noch leicht – bis auf neun Tore – ausbauen.

Für die Zweite dabei: Alessandro Sonn, Tobias Wörn; Christian Daum, Samuel Renner (3), Michael Ries (1), Jan-Philipp Stapp, Till Wagner (1), Michael Melzer (3), Andreas Groh (1), Christopher Ries (4), Jan Fischer (2), Noah Renner (8/3), Toni Wild (8), Jakob Schoßer (1) 

An den beiden kommenden Wochenenden müssen die Herren II auswärts ran: Zunächst am Sonntag, 07.11., um 17.30 Uhr bei der TV Kleinwallstadt II. In der Woche darauf geht es am Samstag, 13.11.2021, um 17.15 Uhr in Hösbach gegen die HSG Aschafftal III.

 

 

Unsere Sponsoren